Stephan Bolliger

Wenn du mit dem Rücken zur Wand stehst, hast du immer noch Sicht nach vorne. Unser Vater kämpft für dich. Dein Kampf ist auch Gottes Kampf. Wir werden nicht vor allem bewahrt in unserem Leben. So wie Juda und Jerusalem auf das Schlachtfeld mussten, müssen auch wir manchmal auf den Schauplatz und dürfen dabei sehen, wie Gott für uns kämpft. Jesus hing am Kreuz, um uns zu retten von unserer Schuld. Er siegte für uns. Sein Sieg ist der Weg…