Got­tes Macht zeigt sich in Wun­dern, die wir mit unse­ren natür­li­chen Augen wahr­neh­men kön­nen. Wun­der sind aber nicht die täg­li­che Por­ti­on Macht Got­tes, die wir am drin­gends­ten brau­chen. Wenn wir… 
Das Fun­da­ment in unse­rem christ­li­chen Leben ist die tie­fe Erkennt­nis der Lie­be Got­tes. Die­ses geliebt wer­den, ist der Nähr­bo­den für eine enge und tie­fe Bezie­hung mit Gott. Die­se Bezie­hung verändert… 
Die Herr­lich­keit Got­tes ist die kom­bi­nier­te Gesamt­sum­me all sei­ner gran­dio­sen gött­li­chen Eigen­schaf­ten. Alles mit­ein­an­der kom­bi­niert, macht Gott zu einem herr­li­chen Gott. Jesus Chris­tus hat die gött­li­che Herr­lich­keit abge­legt, als er… 
René Wink­ler ist Lei­ter Wei­ter­bil­dung & Events des Theo­lo­gi­schen Semi­nars St.Chrischona (tsc). Er spricht über das Gleich­nis der zwei ver­lo­re­nen Söh­ne und kommt zum Schluss, dass es dar­um geht, wie… 
Man kann das Vater­un­ser mit einer Berg­re­gi­on ver­glei­chen: Es ist weit­läu­fig und vol­ler wun­der­schö­ner Orte. Wir unter­neh­men eine Zug­fahrt mit­ten durchs Vater­un­ser, um das Geb(i)et bes­ser ken­nen­zu­ler­nen und dar­über zu… 
Vie­le mei­nen, dass das Mot­to «Auge um Auge, Zahn um Zahn» ein sehr anar­chi­sches und blut­rüns­ti­ges sei. Das Gegen­teil ist der Fall: die­se Wei­sung dien­te als Vor­ga­be der öffent­li­chen Gerichte…