Erich Hunziker

Gott ist gut. Seine Güte ist Geschenk und muss nicht verdient werden. Doch es gibt Momente, da uns die Güte Gottes verborgen bleibt, Zeiten, in denen sich Gott gegen uns zu wenden scheint. Der Prophet Jeremia schildert erschütternde Negativ-Erfahrungen, die er mit Gott macht. Aber er hält daran fest, dass es noch einen «Restposten» an Güte Gottes gibt und zeigt den Weg, auf dem er diesen Restposten «anzapft»… Es ist ein Wort aus dem Buch der Klagelieder, das uns heute…
Johannes der Täufer macht klar, dass es neben den gewohnten Weihnachtsvorbereitungen noch ein paar andere Dinge gibt, die im Blick auf den kommenden Herrn wichtig sind: Als Wegbereiter Jesu ruft er zur Umkehr und Busse. Er verkündigt den Heiland und zeigt auf, dass der Weg zur Herrlichkeit Gottes über ihn, den gekreuzigten Christus führt. Als Evangelist kuschelt er nicht, sondern spricht Klartext und wehrt sich radikal gegen jede Form von frommer Heuchelei. Die Adventszeit, diese Zeit vor Weihnachten ist für…
Ein Gelähmter erfährt durch Jesus Heilung und Vergebung seiner Sünden. Er kommt zu dieser Erfahrung, weil er Freunde und Nächste hat, die ihm dazu verhelfen. Sie haben ein Herz für ihn. Sie tragen ihn zu Jesus und geben trotz Hindernissen nicht auf. Sie glauben fest daran, dass Jesus helfen wird und werden so für den Gelähmten zum Segen. Wir wollen heute Morgen miteinander über eine Geschichte nachdenken, die Sie wahrscheinlich alle sehr gut kennen. Es ist die Geschichte von der…